Kahla Porzellan

Kahla Porzellan- für die Sinne, Geschirr mit Geschichte. Die Porzellanfabrik wurde von Christian Eckardt im Jahr 1844 gegründet, entwickelte sich zur größten Porzellanfabrik in Thüringen und schließlich 1914 zu einer der größten in Deutschland. Die Porzellanwerke Arzberg, Hutschnereuther und Schönwald gehörten damals unter anderem zu dem Unternehmen. In den sechziger Jahren wurden circa fünzig Prozent der Produktion in 30 west- und osteuropäische Länder exportiert. In der DDR wurde Kahla zum Zentrum der Porzellanindustrie. Günther Raithel gründete 1994 die Kahla/ Thüringen Porzellan GmbH mit Zustimmung der thüringer Landesregierung neu. Neue Produktlinien wurden entwickelt und die Fertigungsanlagen wurden modernisiert.

Von Designerin Barbara Schmidt wurde eine neue Porzellanform entwickelt und in der Öffentlichkeit vorgestellt. Mittlerweile gibt es von System- bis hin zur Spitzengastronomie Angebote von Kahla Porzellan und deckt somit alle gastronomischen Bedürfnisse ab. Seit der Neugründung, der Modernisierung und der umfangreichen Investitionen in moderen Fertigungsanlagen hat das Porzellan des Unternehmens Kahla ungefähr 63 Disignpreise erhalten. Neben modernen Geschirrserien wird unter anderem auch noch immer das berühmte Zwiebel- und Strohblumenmuster, bekannt aus der DDR in Kobaltblau, produziert und angeboten.

Kahla Porzellan bietet nicht nur Haushaltsporzellan an, sondern auch Hotelporzellan, Werbeporzellan und Geschenke in Porzellanform sind erhältlich und freuen sich der Begeisterung vieler Kunden. Kahla begeistert mit multifunktionaler Nutzbarkeit und intelligentem Design. Ob modern, edel, ausgefallen oder klassisch es ist für jeden etwas dabei. Die unterschiedlichen Farb- und Formgebungen des Geschirrs machen jede Serie zu etwas ganz Besonderem. Jeder der Freude an Schönem hat erwartet eine große Auswahl an praktischem und sehr edlen Porzellanideen. Das symetrische Design der Serie „Five Senses“ zum Beispiel ist klassisch elegant. „Pronto“ ist im Bistrogeschirr-Look, in vielen trendigen Lieblingsfarben erhältlich von gelb bis dunkelblau. Das Qualitätssiegel „Kahla pro Öko“ steht für schadstoffgeprüftes Porzellan, das aus natürlichen Rohstoffen sozial und fair in Deutschland hergestellt wird. Das Unternehmen investiert in innovative Produktionstechnologien zum Schutze der Umwelt.

Comments are closed.

CFD Trading –...

Kaum ein Markt hat sich in der jüngsten Vergangenheit so ...

Profiberatung bei Outdoorausrüstungen

Ob Bergsport oder eine abenteuerliche Tour im Winter, im Outdoor ...

Monatslinsen und Multifunktionslinsen...

Wer bereits Kontaktlinsen trägt und weiß, dass er sie gut ...

Fotos auf Acrylglas...

Es sind die bezaubernden Momente, die tollen Motive oder die ...

Geeignete Pferdeboxen sind...

Besitzer von Pferden, unerheblich welchen Geschlechts oder welcher Rasse, sollten ...

CFD Trading –...

Kaum ein Markt hat sich in der jüngsten Vergangenheit so ...

Profiberatung bei Outdoorausrüstungen

Ob Bergsport oder eine abenteuerliche Tour im Winter, im Outdoor ...

Monatslinsen und Multifunktionslinsen...

Wer bereits Kontaktlinsen trägt und weiß, dass er sie gut ...

Fotos auf Acrylglas...

Es sind die bezaubernden Momente, die tollen Motive oder die ...

Geeignete Pferdeboxen sind...

Besitzer von Pferden, unerheblich welchen Geschlechts oder welcher Rasse, sollten ...