Der Zylinder- eine Kopfbedeckung im Wandel der Zeit

Der Zylinder ist ein hoher, fester Herrenhut, welcher meist aus Seide oder Filz hergestellt wird. Aus der charakteristischen Form des Hutes leitet sich dessen Name ab. Einige Zylinder- Modelle lassen sich einklappen und durch einen kurzen Schlag gegen die Krempe wieder auf ihre ursprüngliche Höhe vergrößern.

Im Jahre 1797 wurde der Zylinder von dem englischen Hutmacher John Hetherington entwickelt und erstmals öffentlich getragen. Eine Anekdote besagt, Hetherington sei daraufhin wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angeklagt worden. Ob dies wahren Tatsachen entspricht, kann jedoch angezweifelt werden. Modern wurde das Tragen eines Zylinders ab 1820, als dieser als bürgerliche Kopfbedeckung seinen Siegeszug um die ganze Welt antrat. Etwa zur gleichen Zeit trugen Kutscher und Schornsteinfeger einen Zylinder, der Bestandteil ihrer Berufskleidung war. Waren die ersten Zylinder noch aus grauem oder seltener aus schwarzen Filz hergestellt, so produzierte man ab 1850 zahlreiche elegante Modelle aus Samt mit rotem Innenfutter, die nur zu besonderen Anlässen getragen wurden und als ein wichtiges Accessoire der Abendmode galten. Einen schwarzen Zylinder wurde tagsüber zu festlichen Anlässen getragen.
Auch in der Damenmode wurde das Tragen eines Zylinders Mode. Er war als Kopfbedeckung sehr beliebt und komplettierte elegante Reitkleidung. Es existieren beispielsweise einige Fotos der vom Reitsport begeisterten österreichischen Kaiserin Elisabeth, die sie auf einem Pferd sitzend zeigen. Auf vielen Aufnahmen trägt sie einen Zylinder. Später entstanden mit Bändern und Bordüren verzierte Modelle, die nicht allein zum Reiten getragen wurden.

Auch heute noch tragen Dressurreiter einen Zylinder, außerdem ist die Kopfbedeckung zum modischen Erkennungszeichen von Zauberern geworden, die daraus früher vor dem staunenden Publikum häufig ein Kaninchen hervorzauberten.
Im Rheinland ist der Zylinder bis heute ein wichtiger Bestandteil zahlreicher Schützenuniformen, die jährlich bei den farbenfrohen Schützenumzügen und modisches Sweatshirt gezeigt werden. Das Corps der Grenadiere trägt den Zylinder zu einem eleganten Frack, einem weißen Hemd, weißen Handschuhen und schwarzen, eleganten Schuhen. In der Hand tragen sie ein Holzgewehr.

Comments are closed.

CFD Trading –...

Kaum ein Markt hat sich in der jüngsten Vergangenheit so ...

Profiberatung bei Outdoorausrüstungen

Ob Bergsport oder eine abenteuerliche Tour im Winter, im Outdoor ...

Monatslinsen und Multifunktionslinsen...

Wer bereits Kontaktlinsen trägt und weiß, dass er sie gut ...

Fotos auf Acrylglas...

Es sind die bezaubernden Momente, die tollen Motive oder die ...

Geeignete Pferdeboxen sind...

Besitzer von Pferden, unerheblich welchen Geschlechts oder welcher Rasse, sollten ...

CFD Trading –...

Kaum ein Markt hat sich in der jüngsten Vergangenheit so ...

Profiberatung bei Outdoorausrüstungen

Ob Bergsport oder eine abenteuerliche Tour im Winter, im Outdoor ...

Monatslinsen und Multifunktionslinsen...

Wer bereits Kontaktlinsen trägt und weiß, dass er sie gut ...

Fotos auf Acrylglas...

Es sind die bezaubernden Momente, die tollen Motive oder die ...

Geeignete Pferdeboxen sind...

Besitzer von Pferden, unerheblich welchen Geschlechts oder welcher Rasse, sollten ...