Als offizieller Ausrüster des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei und als Sponsor von Größen aus dem Reitsport wie Ludger Beerbaum, Hubertus Schmidt oder Meredith Michaels-Beerbaum, um nur ein paar davon zu nennen, stellt die Marke Eskadron hohe Ansprüche an Ihre Produkte, in denen sich Qualität, Funktionalität und modernes Design bei moderaten Preisen vereinen. Das Sortiment besteht aus unterschiedlichen Kollektionen und findet sowohl im Basissport als auch beim professionellen Turniereinsatz Verwendung.

Abschwitzdecken

Hier steht dem Pferdefreund eine Vielzahl von Ausführungen in verschiedenen Farben und für unterschiedliche Zwecke zur Verfügung.
Im Preissegment zwischen 50 und 80 Euro gibt es zum einen die schlichten Modelle aus der Basic Kollektion, zum anderen die Modelle der Classic Sports und Next Generation Limited Edition, die durch aufeinander abgestimmte Farben und moderne Applikationen auffallen.
Ob kariert, im Rauten design, gestreift oder Uni – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Die weiteren Modelle bis ungefähr 150 Euro zeichnen sich wie die günstigeren Alternativen durch die ebenfalls sehr gute Verarbeitung und die an verschiedenste Bedürfnisse angepassten Formen aus. Hier werden allerdings hochwertige Materialien wie Schurwolle, Softshell oder auch Dralon verarbeitet.

Alle Modelle sind atmungsaktiv, klimaregulierend und schweißableitend und in unterschiedlichen Formen erhältlich – mit Bauchbegurtung ideal für perfekten Sitz in der Box, ohne Bauchbegurtung und somit flexibel einsetzbar, sogar mit Halsteil für empfindliche Pferde oder besonders kalte Tage.

Decken für Führmaschine und Freilauf

Speziell für die Bewegung in Führmaschinen und Freilaufanlagen gibt es an die Bewegung angepasste Bewegungsdecken in unterschiedlichen Materialien und Wattierungen. Diese Decken schützen die Region vom Widerrist bis zur Schweifrübe und sind an der Brust offen. Fixiert werden diese Modelle mit einem gepolsterten Brustgurt und einem Bauchgurt – somit ist optimaler Halt gewährleistet. Erhältlich sind diese Decken für 120 bis 150 Euro.

Für kalte Tage im Stall und auf der Weide

Bei den Stall- und Weidedecken ist eine scheinbar unendliche Auswahl geboten. Abgesehen von den unterschiedlichen Farben und Mustern unterscheidet man im Wesentlichen nach folgenden Kriterien.

Stalldecken gibt es im klassischen Schnitt sowohl ungefüttert als auch mit Fütterung bis 500 Gramm für geschorene Pferde an sehr kalten Tagen. Weitere Varianten mit Half-Neck-Schnitt oder Halsteil stehen ebenfalls zur Verfügung.

Outdoordecken oder auch Weidedecken unterscheiden sich im Wesentlichen durch eine Verarbeitung ohne Rückennaht und die Verwendung von wasserabweisenden Materialien um den Vierbeiner vor jeder Witterung zu schützen. Um möglichst uneingeschränkte Bewegungsfreiheit zu gewährleisten achtet der Hersteller hier besonders auf optimale Passform und speziell angepasste Gehfalten im Brustbereich.

Stall- und Weidedecken gibt es in unterschiedlichen Farbausführungen und Mustern für 100 bis 200 Euro.

Beinschutz für alle Disziplinen

Im Bereich Beinschutz gibt es im Sortiment der Firma Eskadron auf alle Bedürfnisse des Reitsports abgestimmte Produkte. Einfache, robuste Gamaschen sind erhältlich ab 40 Euro für die Vorderbeine, ab 30 Euro in Form von Streichkappen für die Hinterbeine in verschiedenen Farben.
Hinzu kommen Ausführungen mit Einlagen aus Lammfell, Gel oder kühlenden Elementen mit speziellem Schutz für den Fesselkopf, Spezialgamaschen für den Einsatz im Springsport, im Dressursport oder auch für den Transport. Diese an besondere Bedürfnisse angepassten Modelle gibt es zwischen 50 und 150 Euro.

Unterm Sattel

Ob Schabracke, Satteldecke oder Pad – aufgrund des direkten Kontakts auf dem Pferderücken ist es wichtig, die passende Unterlage auszuwählen. Die Basismodelle ab 30 Euro sind für Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitssättel in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich. Für empfindliche Pferde eignen sich Pads und Unterlagen aus unterschiedlichen stoßdämpfenden Materialien ab 15 Euro.

Halfter und Stricke

Halfter und Stricke gibt es passend zu den Produkten aus den verschiedenen Kollektionen. Je nach Bedarf sind diese mit besonderen Materialien unterlegt und ab ca. 20 Euro erhältlich. Für temperamentvolle Pferde gibt es eine spezielle Ausführung mit integrierter Führkette für leichtere Kontrolle und mehr Sicherheit.

Accessoires und Pflegeprodukte

Das umfangreiche Sortiment der Marke Eskadron wird ergänzt durch ein perfekt abgestimmtes Angebot an Ausrüstungs- und Pflegeutensilien für Pferd und Hund – stets angepasst an die Bedürfnisse von Pferd und Reiter.

Comments are closed.

CFD Trading –...

Kaum ein Markt hat sich in der jüngsten Vergangenheit so ...

Profiberatung bei Outdoorausrüstungen

Ob Bergsport oder eine abenteuerliche Tour im Winter, im Outdoor ...

Monatslinsen und Multifunktionslinsen...

Wer bereits Kontaktlinsen trägt und weiß, dass er sie gut ...

Fotos auf Acrylglas...

Es sind die bezaubernden Momente, die tollen Motive oder die ...

Geeignete Pferdeboxen sind...

Besitzer von Pferden, unerheblich welchen Geschlechts oder welcher Rasse, sollten ...

CFD Trading –...

Kaum ein Markt hat sich in der jüngsten Vergangenheit so ...

Profiberatung bei Outdoorausrüstungen

Ob Bergsport oder eine abenteuerliche Tour im Winter, im Outdoor ...

Monatslinsen und Multifunktionslinsen...

Wer bereits Kontaktlinsen trägt und weiß, dass er sie gut ...

Fotos auf Acrylglas...

Es sind die bezaubernden Momente, die tollen Motive oder die ...

Geeignete Pferdeboxen sind...

Besitzer von Pferden, unerheblich welchen Geschlechts oder welcher Rasse, sollten ...